10er Canadier im Einsatz

Der Dunst lichtet sich über dem Main, majestätisch ziehen die Schwäne ihre Bahnen  als die Mitglieder des Kanu Club Kapitän Romer 1932 e.V. in Sindlingen (KCRS) am morgen des 17. April 2016 die Tore ihres Bootshauses öffnen.
Die Kanutinnen und Kanuten des KCRS haben sich getroffen, um gemeinsam mit den umliegenden Vereinen in ihren Kanadiern und Kajaks zum Kanu-Club Wanderfahrer 1955 e.V. Raumheim (KCW) zu paddeln und mit dieser gemeinsamen Ausfahrt die Paddelsaison 2016 zu eröffnen.
Der KCRS ließ seinen 10er Canadier zu Wasser und es wurde in lustiger Fahrt mit den anderen Teilnehmenden Vereinen den Main hinab gepaddelt.
An der Staustufe Eddersheim hieß es dann für alle 10er Canadier „Schleusenstopfen“, um alle gemeinsam in die Sportbootschleuse zu bekommen. Die Einer-Kajaks und kleineren Canadier wurden von ihren Kapitänen um die Schleuse herumgetragen.
Selten konnten die Spaziergänger entlang des Mainufers eine solche Menge an Booten sehen. Die Paddler wurden herzlich angefeuert und mussten für das eine oder andere Foto herhalten.
Nach einer Stärkung bei lecker gegrillten Würstchen und Steaks beim KCW in Raunheim ging es dann auf den anstrengenden Weg Stromaufwärts wieder zurück nach Sindlingen.
Nach 21km auf dem Wasser und jeder Menge Spaß mit Gleichgesinnten, ging ein zwar anstrengender aber sehr schöner Paddeltag zu Ende. Die Paddelsaison ist damit offiziell eröffnet.
Wer immer Interesse and diesem schönen naturverbundenen Sport haben mag ist herzlich beim KCRS willkommen.
(jk)

  • NEA3ODEyOTg2NDlAZjkzZDhkODZlYTM2Yzc1YjVmOWE4ZmY1YmU2NDRhMTcyMjlhMWFkMkBjZjFjYWYxNTRmMWQ5YzVmZDZmZTM2NWU3YmM4ZmM4ZGFiNzAxZTFk
  • NEA3ODEyOTg3NTVAMzMxZDc4N2QzZDQxODg2ZGE2NTU3YmE0NWY4ZWFiNWI1NTljN2ZkMUA5OWIwYmFjNmVlYzFhMzI0NTJmYmEwYjc3YWE1MDQ0NzljOTI3NWVk
  • NEA3ODEyOTg5MDRAOGM0MWM2MWE5MTQxNTU3Y2M3OTgxMDg1MjQwMDNmZmU5YzdhNDU3OEBmOTI4MmU3ZDg2MGQyODAxY2YyNmIyYWQ5ZWU5ZWQ2M2NjMjlkM2Ey
  • NEA3ODEyOTk0ODJAMjZmMGMyYTdhNTVhMjcyMjBhZGFmODU4ZjY4MDA3YjExOGJkNjEyYUAyZTgyYTBjYzcxMTAxMjNhZGMwMGVmNDQxYTgyOGVmODFhYzY1ZGE1
  • NEA3ODEyOTk1MzRAMThiOTZkZjkwYjAyYWVmN2Y4N2NkMzdmNTEzNDUyMjRjYjM4ODhkMkBjNDY4NjI5OTgzMzdlMDdhOTJjOWRiYjEzYmE1ZDc4MTk5NmMzMTg0
  • NEA3ODEyOTkzNDlAOTA2MzZlMTIwOTVkOGQ5OGY4YTk3MTA0NGM0MWQ4YjUzNzkxMGUyMEAzNTFmZjJiZDAxNDhmY2MyZDgyN2E0ZjlhYmMwNzc4NzExYTNhYjBm
  • NEA3ODEzMDA3OTFAYjlhM2YxMGFlYTRjMWZlYjA3YmQ2YTlkMWUwMjkwNzY2M2M4NmVhMUBiYmQ3MWIzZWU0Mjc2Y2Y0ODkxMDUxN2YwMmFmM2MzMDc4OTRlNWNi
  • NEA3ODEzMDA5MDJANDIyZmUzNjYzM2Q5MzliZWY0MzdjYmQzZGFmZWNhYmFkZDBhYzVkMkAxNmU5YmVhNTI1NWJiMDVjZmUyNGMyODI1YjVkZWZmMTM5MWIwNWRm
  • NEA3ODEzMDAwOTdAMTE4NjljZTYzYjhhNjlhMGRmNTZkOGE1ZDQ4MjMzNGUyN2FlZjg3NEAyZjlhMzBlYjM0YWJlZDhlZTdhZTUwOGRlN2JlNTViMDhhYjg2ODk4
  • NEA3ODEzMDE2ODRAMzIzZTQzOTk1OWQyNjBhZWI1YTllZTcyYTk4MWExNGM5NmU5NTQ5OUA3NWEyOWNhODZkZmRhNDM5M2QyZmYyYTY2OTVhYzc1MTA2OWVkMTkz
  • NEA3ODEzMDE4MTZAOTZkMGYzZThhMmQ4NjY3MTdkNzcxYmYwYzQ4ZTZmYTY5NjRiZmExYUBlNGE0MjU1YzIxZGM3ZjI3MDVkNmU4M2Y3ZGU3Mjc4NzMyZmZlYmRh
  • NEA3ODEzMDI2NzNAYWExNDg0M2ExOWM0NWZlNDNmYTAyYTQ4YjU2NzA2YjU3ZjQ2MDY2M0AyNGIyYjA0NmY1MmU0YzY4OTEyMTBhZDcxMzY1MjlhY2JjYmRjY2Nh
  • NEA3ODEzMDIxNjdANGVmYThjZTVkZGFkNjJlOGJmZWIxOTcyM2YyMjFiOGZjYTdmOWJlZkA4NWQ0ODFmNzM1Y2E2MjY0NmFiMGIzYjhmZTdhYjJiNDdkMjRmNjNi
  • NEA3ODEzMDM5OThANmIzODMzNGMyOGM0MzI5MTBkY2M0MThiMjcyMDlhZmIxY2NlN2Y1M0BjZTVmNjYwMGRkN2JjZTU2OGM2MWYxMWQwZTc2ZjQwZTYwNzM3Y2Y5
  • NEA3ODEzMDQ1NjRAZGE5OWNjNmZkMTI4MTFlOGQxMmVlNTlmNmEwMmI0YTc4MmNmODBhMUA5NGM4YmVjODE1MzEwNDI4MzYzMWZiMzFhOGU2MjAwN2UxOTFiNTcx
  • NEA3ODEzMDQzNjZANDM0ZTFmZGZiYzAwYmIzZmNiNDliODY5N2FmN2FmMDZhM2NjZDVkZkBhNDQ3OGU4ZmZhZDYzMmNjMWZlYjRkZTI0MTkzNDc3NzdmYWQ2Zjli
  • NEA3ODEzMDU0NzNAMDAxZmJkNGU4Njg0MjZjMWNiODliNDljZjVhMjkzOGY4OTkyYjI2N0A5MjAzZTAwNWVhN2NhNDIzODg0ZTI5MWExNTg4NThkMzY5Yzk5ODk1
  • NEA3ODEzMDU4MzBAZTM2NzhhNTI5YzI1NzcwNTIzMDZkYzQ3NGRjMzllYjFmMGI2MjdhMkA1Mzc2OGVhYTc0ZDcwZDBjZjg3Mjk5NTY3OTVjNjhmODAyNjBhN2I4

Simple Image Gallery Extended